Dienstag, 8. Januar 2013

Update

.... mir geht es soweit gut!
Allerdings steht noch ein weiterer Bluttest aus, bei dem dann nochmal die Leberwerte überprüft werden und ich werde Freitag per Ultraschall untersucht. Das Schlimmste liegt wohl hinter mir, denn ich darf jetzt nur noch drei verschiedene Sorten Globuli aus dem Futter aussortieren. Das Gassigehen (Schmodderwälzen, versuchen DOCH aus Pfützen zu schlürfen, sich richtig Einsauen und mit Tannennadeln panieren, den Wohnzimmerboden danach einzuschlammen trotz geputzter sämtlicher Briardfortbewegungsmittel, die Revierkontrolle, das Toben mit hübschen Vierbeinerinnen, Frauchen aus der Puste beim Joggen zu bringen, ausgiebige Schnüffelaktionen um die Spur der lecker riechenden Boxerhündin genau zu verfolgen, Unterordnungsübungen und ausgiebiges Belohntwerden mit Hundekeksis usw. ) macht schon wieder richtig Spaß.
Ein dickes Dankeschön für alle Genesungswünsche!!!!

Kommentare:

  1. Wie schön zu hören, dass es Dir schon wieder besser geht ;) Ich finde es besonders interessant, was Du so alles unter Gassigehen verstehst ... Du bist nicht zufällig mit einem Terrier verwandt?!

    Nimm schön weiter Deine Globulis und lass Dich noch etwas verwöhnen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  2. Oh Phoebi, da sind wir aber wirklich beruhigt, dass es dir schon wieder besser geht und wir drücken dir alle Pfötchen und Daumen, dass das Blutbild in Ordnung ist und du ganz bald wieder ganz der Alte bist :)

    Viele Schlabbergenesungsknutschies,
    deine Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Phoebi,
    wir sind froh das es dir wieder besser geht. Eine Ultraschalluntersuchung musste die Lotte auch schon mal über sich ergehen lassen. Da haben sie ihr den ganz Bauch nackig rasiert und dann war sie ganz stolz als ihr Nackebauch in so einem Fernsehkasten war. Der Doc hat sich prächtig über sie amüsiert.
    Treib es nicht zu doll und nimm deine Globuli, damit du richtig gesund wirst.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Phoebi,
    da bin ich aber echt froh, daß es Dir wieder besser geht. Du hast mir echt einen großen schrecken eingejagt. Hoffe, daß auch Dein Frauchen wieder fit ist.

    Bis bald mein großer.

    Grüße und streichler aus Nördlingen

    Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Emma hat recht! Nich aussortieren die Dingensglobuli! Weiter gute Besserung. Schau mal in meinen Blog...
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. oh wie schrecklich! phoebi was machst du denn für sachen! so ein schreck und das natürlich wieder mal vor den feiertagen. wir waren gerade ganz schön geschockt. zum glück geht es dir schon besser und wir drücken dir ganz fest daumen und pfoten, dass es weiterhin so toll bergauf geht! gute besserung!

    dackelbussis

    AntwortenLöschen
  7. Na, wenn schon wieder von Hundekeksis die Rede ist, bin ich beruhigt.

    AntwortenLöschen