Mittwoch, 9. Oktober 2013

Ich sags ja nicht gerne..... aber: quod erat demonstrandum, oder so....

Im Herbst beginnt die Zeit der Jäger und Sammler und ich habe einen ausgeprägten, aber leider völlig unfähigen Sammler, oder besser gesagt ein Sammlerin daheim. Es gibt sehr viele erfolgreiche Sammler, aber ich muss ausgerechnet..... aber lassen wir das. Frauchen meint des Herbstens, sie müsste die Wälder, mit Korb und Messer bewaffnet, durchstreifen, um Pilze zu finden. Die werden dann zuhause in stundenlangen Aktionen geputzt, kleingeschnitten und zubereitet. Wobei der Wichtigste des Haushaltes natürlich wieder nichts davon abbekommt. Obwohl er die Hauptarbeit damit hatte. Und sie keinen einzigen Pilz gefunden hätte, wenn ich sie nicht direkt, also in front of den Pilz geführt hätte. Das finde ich völlig daneben und absolut ungerecht.

Aber seht selbst:

da sucht sie noch alleine und ich muss draussen warten
 
die hat echt keine Ahnung.....
 
war ja klar, dass sie nichts findet

ich eile, das kann ja keiner mitansehen

ohne mich geht eben gar nichts

ich räume ihr sogar den Weg frei.....

 
Guck mal Frauchen....daaaaaaa.....!!!!!

nimmst du den auch noch mit?..... geht doch!


da rüber musst du.....

 
kleiner Spaß zwischendurch...... Frauchen übermütig anhüpfen :)


da is wieder einer.... guckst du, Frauchen?


kurzes Wälzen im Moos..... diese Unfähigkeit des Zweibeiners ist so anstrengend....


ich sach doch.... ohne mich.... aber ihr habt es ja gesehen....!!!! Und das wurde alles ohne mich gegessen.....

Kommentare:

  1. Hallo Phoebi, echt klasse. So viele Pilze. Wenn Dein Frauchen Dich nicht hätte. Kannst Du mal zu mir kommen. Da gibt es auch Pilze. Leider bin ich wie Dein Frauchen.....ich finde keine. Die müssen dann schon so groß sein, daß einer für ein Abendessen reicht.

    Liebe Grüße aus Nördlingen

    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Eine riesen Frechheit, dass du keine Pilze abbekommen hast. So sind sie die Zweibeiner, vollkommen auf sich fixiert und teilen können sie schon mal gar nicht *motz* ;-)

    *wuff* deine mitfühlende Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ja, man hat so seine Last mit den Zweibeinern -aber wer auch schon so eine komische Nase hat .....
    Kein Wunder, dass man sie immer mit derselben drauf stupsen muss. MEINE hat ja Angst sich beim Pilze sammeln zu vergiften und begnügt sich damit, die Dinger zu fotografieren. Da lungern wir dann immer stundenlang an einer Stelle herum und wofür???
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Phoebi,
    schön das du wieder da bist. Aber kein Wunder das du keine Zeit zum schreiben hast. Du musst ja dein Frauchen durch den Wald lotsen. Nicht das sie noch verhungert. Ein Glück das du so ein guter Pilzspürhund bist. Die Zweibeiner sind ja ohne uns vollkommen hilflos. Hoffentlich hast du für deine Pilzsuche ordentlich Leckerchen abgestaubt.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Phoebi,
    Wir mussten neulich auch den Waldboden nach diesen Pilzdingern absuchen. Unsere Leute sind ganz verrückt danach. Als ob da kleine Steaks aus dem Boden wachsen würden! Dann hätten wir natürlich viel motivierter mit gesucht. Aber dieses Pilzzeugs scheint uns nicht besonders zu schmecken. Sonst hätten wir die vom Fleck weg gleich im Wald verputzt. Im Pilze finden sind wir auf jeden Fall besser als die Menschen. Dann wäre deren Pfanne aber leer geblieben!
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
  6. Tach, Phoebi!
    Dass du deiner Waldfrau den schönen roten Pilz nicht ins Körbchen getan hast, ist unverzeihlich. Die machen nämlich besonders knallige Bäckchen.
    Gnihi ...

    AntwortenLöschen
  7. ... besser ohne rote Bäckchen :-)

    Liebe Grüße ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  8. Du bist ein toller Helfer. Mein Frauchen kommt nicht auf solche Ideen...
    Sie ist Pilz-Doof wie sie sagt. Ich glaube sie würde uns alle ausrotten...
    So erlaube ich ihr nur sich die Pilze anzuschauen.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  9. Huhu ich war noch nie Pilze sammeln! Aber wenn wir davon gar nix abbekommen ist es auch gut wenn ich das nicht suchen muss :)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen