Montag, 21. Mai 2012

Gardasee....

Ja, ich war weg, eine Woche in dem Land, in dem Parmesan wächst und Parmaschinken von der Decke baumelt. Wie schon per Beweisfotos aufgezeigt, durfte ich in äusserst beengten Verhältnissen reisen. Frauchen meinte, wenn das eng wäre, sollte ich doch mal nach vorne kommen und mit ihr tauschen, sie würde sich gerne mal während der Fahrt rumfläzen, so wie ich!!! ^^ Als ob ich Zeit gehabt hätte mich zu entspannen!!! Einer musste ja aufpassen, daß sie sich nicht verfahren. Ich kannte ja den Weg, denn ich war schon öfter in Bella Italia. Wenigstens durfte ich ab und zu raus und flitzen. Außerdem haben sie extra für mich Schnee bestellt, in Nösslach am Brenner :-)
Nachdem ich mir ausgiebigst die Füsse vertreten hatte und Frauchen mit mir eine Schneeballschlacht gemacht hatte, ging es weiter. Sehr beengt! Sie haben mir versprochen, ich dürfte dann baden. Im See. Im Gardasee! Das ist ja wohl das Mindeste, das ich dann erwarten kann, wenn ich sie schon über Stunden richtig navigiere und aufpasse! Und nicht zu vergessen, sehr beengt reisen muss.
Fortsetzung folgt (Frauchen meint, ich soll wenigstens den Teil meiner Urlaubserlebnisse, der schon fertig ist,  posten, sonst quillt ihr Postfach über, wegen all der Vermisstenmeldungen... ;-)   )



Kommentare:

  1. Ja, also, ich wollte auch die Camer... cameri... (verflixt, wie spricht man das denn aus ?????) losschicken, um dich zu suchen. Gut, dass du dich gemeldet hast.

    Wenigstens einer, der den Weg kennt. Die komischen Navis im Auto haben ja sowieso keine Ahnung. Dauernd sagen sie: bitte wenden. Ätzend.

    Also, ich warte auf weitere Berichte.

    Grüße von Angus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du meinst wohl die carabinieri? wenigstens war mamas italienisch in der schule nicht umsonst. ;)

      Löschen
    2. Die Leute mit dem C. haben wir zum Glück nicht gebraucht ;-)
      Berichte folgen ;-)

      Schlabberbussi, Phoebi

      Löschen
  2. Hallo Phoebi,
    schön das du dich wieder meldest. Ein Glück das du aufgepasst hast wo die Reise hin geht. Wer weiß wo ihr sonst gelandet wärt. Auch wenn du sehr beengt reisen musstest ;-) Sogar im Schnee konntest du rumtoben, klasse. Jetzt sind wir auf weitere spannende Bericht neugierig.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das BEste an der ganzen Reise war der Schnee :-)
      Schlabberbussi, Phoebi

      Löschen
  3. iiiiih! ist das schnee auf dem foto? pfui!
    ich dachte, du bist in den süden gefahren? wo stecken die fotos von dir auf der strandliege? ;)

    ich freu mich schon auf die nächste forsetzung!

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Strandliege war nicht, da war es die meiste Zeit A...kalt. Frauchen hat sich die schlechteste Woche ausgesucht :-)
      Schlabberbussi, Phoebi

      Löschen
  4. Uuuuh da wird uns ganz kühl beim anblick der Bilder. Aber da wir dieses jahr GAR KEINEN Schnee hatten....isses ja schon wieder ein schöner anblick. Sieht nach Spaß für Mensch und Hund aus.
    lg Joy und Becki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war so richtig Spaß. Die Schneeballschlacht fand ich prima. Ich hab fast alle Bälle gefangen :-)
      Schlabberbussi, Phoebi

      Löschen